StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Axeth

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Axeth

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 615
Anmeldedatum : 19.07.10
Alter : 24
Ort : Oberhausen

Charakter
Planet: Fulguris
Aufenthalt:
Stimmung:

BeitragThema: Axeth   Mo 19 Jul 2010, 13:35

Wie heißt du?
Axeth

Hat dein Name eine Bedeutung und wenn ja, welche?
Keine meine "Mutter" nannte mich stets so ob etwas dahinter steckt weiß ich nicht.

Wie alt bist du?
24

Bist du männlich oder weiblich?
männlich

Wann bist du geboren?
10. April

Unter welchem Sternzeichen bist du geboren?
Widder

Welchem Element gehört es an?
Feuer

Was ist deine Blutgruppe?
A+

Was für ein Wesen bist du?
Silber Drachkin, eine Art Halbdrache (Das Bild erklärt viel)
(Wurde durch Kasumis Hilfe zum echten Silber Drachen)

Welcher Klasse gehörst du an?
Krieger

Was für einen Rang gehörst du an?
Untertan, Mitglied der Krieger-Kaste,
er arbeitet oft als Söldner,

Was ist deine Haarfarbe?
silbern-lila(als Drachkin ein kräftigeres lila)

Was ist deine Augenfarbe?
ein silbernes blau als Mensch
und ein kräftiges gelb als Drache

Wie groß bist du?
1,92m als Mensch
2,15 m als Drachkin

Wie viel wiegst du?
95 kg

Wie siehst du aus? (Bild!)
als Mensch:


Als Drachkin:


Als Drache(nötige Macht und Alter endlich erreicht):


Was ist an deinem Aussehen besonders?
Wahrscheinlich das silberne Haar und die blauen Augen.
Zumindest als Mensch, als Drachkin ist offensichtlich was besonders ist.
Sonst Trage ich nur übliche Kleidung(wie auf dem ersten Bild).
Doch wenn ich in meiner Festung als Drachkin herum spaziere,
trage ich meist dunkelrote oder- blaue Roben.

Bist du mit dir selbst zufrieden?
Sehr sogar es gibt nichts woran es mir mangelt
und ich diene und folge mit Freude und Ehre.

Wie würdest du dich beschreiben?
ruhig, gelassen, nachdenklich, direkt, offen, freundlich,
ehrgeizig, konzentriert, gleichgültig(im Kampf), brutal(auch im Kampf),
pflichtbewusst, gefolgsam,

Sehen andere dich genauso, wie du dich selbst?
Normalerweise ja, dank dem ruf den meine "Mutter", an mich weiter gab,
sind die Menschen nicht bekümmert wenn sie mich sehen, egal in welcher Form.
Ich habe dem Volk als Söldner schon viele Dienste geleistet und ihr Dank ist mir sicher.

Was machst du gerne?
trainieren, schmieden, lesen, kämpfen,
Ich trainiere meist den ganzen Tag, wenn kein Auftrag zu bewältigen ist.
Das Schmieden kommt gleich danach und lesen tue ich nur aus Wissensdrang.

Was kannst du besonders gut? (normal)
Schwertkampf wurde mir schon im Alter von 9 beigebracht
und ich muss sagen ich bin einer der Besten.
Mein Meister unterrichtete mich gut und weitreichend.

Welche Fähigkeiten besitzt du? (magisch)
Als Silberdrachkin bin ich fähig Blitz und Donner zu bändigen,
passend zu dem Planeten auf dem ich lebe.

Trägst du Waffen bei dir und wenn ja, welche?
ein recht großes Schwert mit einer Klingen,
welche edel und dennoch tödlich ausgearbeitet ist.
Es ist mit Edelsteinen und Runen verziert.
Zudem trage ich meist noch meine Rüstung,
welche mir jedoch nur als Drachkin passt.

Was ist deine sexuelle Ausrichtung?
heterosexuell

Hast du schon eine eigene Familie?
Nein, ich habe bis jetzt noch niemand passendes gefunden.

Wenn nicht, warum hast du noch keine?
Als Drachkin ist es schwierig einen anderen Drachen zu finden,
der Interesse hat, daher bin ich bis jetzt noch nicht oft dazu gekommen.

Woher kommst du?
Ich wurde hier geboren meine Mutter fand mich und nahm mich auf,
als ich auf einem Schlachtfeld als kleiner Junge lag.

Warum bist du hier? Was erhoffst du dir davon?
Ich bin hier um meinen Herren zu dienen und ich erhoffe mir nichts mehr,
als etwas von der Ehre und dem Reichtum denn ich ihnen erobere
für mich beanspruchen zu können.

Bist du gläubig?
in gewissen Maßen.

Wenn ja, welche der Göttinnen genießt deine Dienerschaft?
Ich weihe meine Seele der Göttin dieser Welt, sie steht für das Element,
das mir innewohnt und so danke ich ihr, indem ich meine Fähigkeiten
für das wohl dieser Welt nutze.

Erzähl uns etwas über deine Vergangenheit! Ausreden gibt es hier nicht!
Meine "Mutter" wie ich sie als Junge immer nannte, welche ein Silberdrache ist,
fand mich auf einem Schlachtfeld,
auf einem andrem Planeten auf dem scheinbar öfters gekämpft wurde.
Sie nahm mich auf und brachte mich zu ihre Feste in der sie mich aufzog.
Doch nahm sie mich nicht grundlos mit, in mir floss Drachenblut.
Und sie weckte es in mir, wodurch ich zu einem Drachkin wurde.
Neben dem vielem Training lernte ich auch mich in einen Drachkin,
also Halbdrachen zu verwandeln.
Sie bildete mich in vielem aus, auch wenn mir der Schwerkampf
von meinem alten Meister gelehrt wurde.
Ich lernte viel und schnell bis ich bereit war in die Welt
zuziehen und dem Volk meine Fähigkeiten zu Diensten zu stellen
und sie danken es mir jedes Mal auf neues.
Ich bin viele in der Welt herum gekommen
und konnte meine Sammlungen stets erweitern.
Nach oben Nach unten
 
Axeth
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Volkszählung :: Fulguris :: Untertanen-
Gehe zu: